Synchronisation

img

U3 ist ein von M-Systems und SanDisk entwickelter Software- und Hardware-Standard, um Programme unabhängig vom installierten Betriebssystem direkt von USB Speichermedien starten zu können.

Hierbei handelt es sich um handelsübliche USB Sticks, die zusätzlich das U3 System installiert haben - den sogenannten U3 Smart Drives.

Der Name U3 steht für die drei Grundgedanken des Standards, nämlich "Simplified for You", "Smarter about You" und "As mobile as You".

Im englischen wird das Wort "you" gerne mit "u" abgekürzt, daher ergeben sich die drei "u" Das U3 Launchpad

Frei übersetzt aus dem Englischen bedeuten die drei Sätze übrigens "Vereinfacht für Dich", "Intelligenter für Dich" und "So mobil, wie Du es bist".

Mittlerweile gibt es bereits ein breites Softwaresortiment für das U3 System.

Sie finden Software aus vielen Bereichen, z.B. für eMail und Internet, Antiviren und Schutzprogramme, Grafikbearbeitung, Spiele, Büroanwendungen und vieles mehr.

Von der Definition her ist U3 kein Betriebssystem sondern eine Plattform.

Also Host wird Windows benötigt, entweder Windows 2000 oder XP.